iTIND - auch für Patienten aus Deutschland, Austria, BeNeLux usw.


Warum wird iTIND in Deutschland oder Austria oder auch anderen Staaten nicht angeboten?

 Da es sich um ein neues Verfahren handelt, gibt es oftmals keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen in diesen Ländern. Auch ökonomische Gründe der Krankenhausbetreiber spielen hier gegebenenfalls eine grosse Rolle.

 


Kann ich mich in der Schweiz operieren lassen als Patient aus Deutschland oder Austria?

Es kann sich jeder Ausländer in der Schweiz operieren und seine Prostatavergrösserung mit dem iTIND therapieren lassen. Die Schweiz ist ein medizinisches High-Tech-Zentrum und berühmt für seine Gastfreundschaft und Hotellerie und Medizintourismus. Das medizinische Angebot wird sehr gerne von ausländischen Patienten genutzt, werden die Leistungen doch auf einem extrem hohen qualitativen Niveau erbracht. Es herrscht eine lange Tradition in der Anwendung moderner und schonender innovativer Verfahren wie dem iTIND. 

Prinzipiell kann sich jeder ausländische Patient auf Selbstzahler-Basis operieren lassen. Dafür muss in der Regel der Betrag der Behandlungskosten im Voraus als Depot- bzw. Anzahlung hinterlegt werden.

Einige wenige Krankenversicherungen im privaten Bereich übernehmen auch Schweizer Behandlungskosten. Sollten Sie eine private Krankenversicherungen haben, so lohnt es sich nachzufragen.


Was sind die Kosten?

Die Kosten für den Eingriff mit dem iTIND betragen aktuell 11.500 Schweizer Franken und setzen sich aus 3 Komponenten zusammen.

  • Vorgespräch mit Sichtung der Unterlagen und die Narkose-Abklärung vor der Operation. Kostenpunkt: 500 Schweizer Franken.
  • Der erste Teil des Eingriffs mit Implantation des iTIND beinhaltet die Operation, Narkose und Aufenthalt für 1 Nacht im Einzelzimmer auf der Privatstation sowie den Kosten für das Implantat. Kostenpunkt: 9500 Schweizer Franken.
  • Der zweite Teil des Eingriffs beinhaltet die Entfernung des iTIND mit kurzer Narkose, Operation und kurzem Aufenthalt in der Tagesklinik. Kostenpunkt: 1500 Schweizer Franken.

Detailplanung - wie läuft es ab?

Beispielhafter Zeitplan für einen Eingriff:

  • Zusenden aller Unterlagen zur Prüfung => Erstellen des Angebot zur iTIND-Behandlung
  • Bei Annahme des iTIND-Behandlungsangebot => Unterschrift Behandlungsvertrag und Leisten der Depotzahlung
  • Nach Eingang der Depotzahlung => Terminkoordination und OP-Planung zusammen mit Ihnen
  • Reiseplanung basierend auf diesen Daten durch Sie
  • 1 Abschnitt des Eingriffs:
    • Tag 1:
      • Ankunft in der Schweiz (z.B. Flug nach Zürich oder Friedrichshafen, Autofahrt, Zugfahrt)
      • Vormittags: Transfer mit Zug oder Taxi nach Frauenfeld zum Krankenhaus => Vorgespräch und Anästhesieplanung
      • Nachmittag: check-in im Hotel
    • Tag 2:
      • Vormittag: Eintritt ins Krankenhaus und Eingriff mit Implantation des iTIND
    • Tag 3:
      • Morgens: Austritt/Verlassen des Krankenhaus am 1.Tag nach dem Eingriff
      • ab Mittag: Heimreise
  • 1 Woche später 2. Abschnitt des Eingriffs:
    • Tag 1:
      • Rückkehr in die Schweiz
      • Vormittag: Eintritt ins Krankenhaus auf die Tagesklinik und Entfernen des iTIND in kurzer Betäubung (Sedierung)
      • Mittag: Austritt von der Tagesklinik/Verlassen des Krankenhaus
      • Nachmittag: Check-in im Hotel und Erholung
    • Tag 2:
      • Heimreise

Bemerkung:

  • Das iTIND-Implantat  muss nicht zwingend 5 Tage nach dem Einsetzen wieder entfernt werden. Sollte es Ihr Terminkalender nicht ermöglichen diesen Abstand einzuhalten, so kann die Entfernung des Implantat auch einige Tage später erfolgen. Das Implantat muss aber mindestens 5 Tage belassen werden, damit es seine volle Wirkung entfalten kann.
  • In Ausnahmefällen kann auch die Implantation des iTIND ambulant erfolgen, d.h. sie können noch am OP-Tag abends das Spital wieder verlassen.
  • Die Heimreise nach Entfernen des iTIND kann auch am gleichen Tag erfolgen, sofern sie selber an diesem Tag kein Auto fahren oder keine lange Flugreise unternehmen.

Email:   urologie-amriswil@hin.ch

Telephone:   +41 - (0)71 - 511 - 7025